Stampin'Up! Demonstrator werden

Eins möchte ich gern vorweg sagen - Demonstrator kannst du nicht nur beruflich, oder nebenberuflich werden, sondern auch einfach für dich selbst zum Eigenbedarf!

WelcheVorteile dich erwarten

  • Stampin'Up! Produkte 20 - 25% günstiger erhalten

  • Neuste Produkte im Demonstratoren Vorverkauf sichern

  • Neuste Kataloge als Erstes in den Händen halten

  • Über anstehende Aktionen frühzeitig informiert sein

  • Dich mit gleichgesinnten Bastelbegeisterten vernetzen und austauschen

Dies sind nur wenige Vorteile die ich dir hier aufführe. Auf der Demonstratoren Webseite erhältst du außerdem noch Zugang zu vielen "Know-Hows", Produkt,- und Projektbeispielen, Geschäftsmaterialien und viel mehr.

Das Einstiegspaket

Die einzigen Kosten die für dich anfallen, sind einmalig 129€ für das Starterset.

Im Starterpaket kannst du dir dein Bastelmaterial im Wert von insgesamt 175€ aus den aktuellen Katalogen aussuchen. (Gerne berate ich dich auch, bei deiner Auswahl). Zusätzlich erhältst du noch gratis Geschäftsmaterial im Wert von ca. 60€ (z. B. 8er Sets Kataloge, Bestellformulare etc.) Nutzt du die Demotätigkeit nur für dich, musst du dieses selbstverständlich nicht verwenden. Außerdem entfallen die Versandkosten bei deinem Starterset noch komplett! Na, klingt das nicht schon toll!? Ich, als Sparfuchs, finde dieses Angebot auf jeden Fall klasse!

 
 

Häufige Fragen

Kann ich in dein Team kommen, auch wenn ich nicht bei dir um die Ecke wohne? 

Selbstverständlich! Egal wo du in Deutschland wohnst, oder Österreich, den Niederlanden, Frankreich oder Großbritannien, du bist zu jeder Zeit herzlich in meinem Team willkommen! 

Gibt es einen Mindestumsatz?
Ja, es gibt einen Mindestumsatz. Im Quartal wird ein Umsatz von 300 CSV (umgerechnet ca. 360,00 € (brutto) vorausgesetzt, um deinen Status als Stampin'Up! Demonstrator zu behalten. Deine Bestellungen, egal, ob du nur für dich, oder für einen Workshop bestellst, gehören komplett zu deinem Umsatz dazu! 

Was passiert, wenn ich den Mindestumsatz nicht erreiche oder aussteigen möchte?
Erzielst du nicht den Mindestumsatz, so hast du nach einem Monat "Pending-Zeit", die Möglichkeit, den Umsatz noch nachzuholen. Läuft es nichts desto trotz, nicht so, wie du es dir vorgestellt hast und du kommst nicht auf deinen Umsatz, fällst du ganz einfach als aktiver Demonstrator raus. Du musst keine Ware zurückgeben, oder irgendeine Strafe zahlen. Dein Status endet einfach!

Möchtest du als Demonstrator aufhören, gibst du einfach keine Bestellungen mehr auf, denn wenn der vierteljährliche Umsatz nicht mehr erreicht wird, endet das Vertragsverhältnis automatisch. Ich kann dir versprechen, dass für dich keine Nachteile entstehen, außer, dass du deine Produkte nicht mehr zum Vorzugspreis erhalten wirst.

Kann ich nach einem Ausstieg auch wieder Einsteigen?

Ja, selbstverständlich! Du kannst ganz einfach wieder zur Stampin'Up! Familie dazugehören!

 

 

Na, überlegst du als Demonstrator zu starten?

Ich freue mich riesig, wenn ich dich in meinem Team willkommen heißen darf!

➡️Hier kannst du dich direkt anmelden⬅️

Bist du dir noch unsicher, ob die Demonstrator-Tätigkeit das Richtige für dich ist?

Herzlich gerne, können wir über all deine Fragen auch persönlich sprechen!

Telefonisch, per E-Mail, ganz wie du magst!

 

© 2019 meerstempeln

Dominique Wichmann

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now