Beleuchtete Adventshäuschen mit den Produkten von Stampin’Up!

erstellt mit der Stanzform „Mini-Zierschachtel“ aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog.

Advent mal anders. Nach der Inspiration von Stempelbunt, kam mir die Idee aus

der Mini-Zierschachtel kleine Adventshäuschen mit LED-Teelichtern zu gestalten.

Perfekt zum Verschenken oder auch zum selber behalten.

Die Häuschen sind dank der Mini-Zierschachtel schnell gezaubert. Aufgrund der Größe, passen die Häuschen sogar perfekt auf den Schreibtisch. So kannst du dir, oder deinen Arbeitskollegen eine kleine Adventsfreude am Arbeitsplatz bereiten.


Damit man das Teelicht schnell an- und ausmachen kann, habe ich jeweils eine Lasche der Zierschachtel herausgetrennt.

Welche Produkte ich verwendet habe:

- Extrastarker Farbkarton „Flüsterweiß“ (Art.-Nr. 140490)

- Farbkarton „Pergament“ (Art.-Nr. 106584)

- Farbkarton „Savanne“ (Art.-Nr. 121685)

- Farbkarton „Olivgrün“ (Art.-Nr. 106576)


- Stäzon Stempelkissen schwarz (Art.-Nr. 101406)

- Stempelkissen „Savanne“ (Art.-Nr. 147116)

- Prägeform „Holzdielen 3D“ (Art.-Nr. 152230)

- Schwämmchen (Art.-Nr. 133773)

- Wink of Stella Glitzer Pinselstift (Art.-Nr. 141897)

(Auf den Fotos leider nicht zu sehen, die Zweige haben etwas Glitzer erhalten.)


- Stanzformen „Mini-Zierschachtel“ (Art.-Nr. 150644)

- Stempelset „Aus der Kreativwerkstatt“ (Art.-Nr. 146676)


Ich freue mich schon auf die schöne, gemütliche Adventszeit. Wenn dir mein Projekt gefällt, lass mir doch gerne ein Herz da.

Hab einen schönen Tag und viel Spaß beim nachwerkeln.

Du hast noch Fragen?

Melde dich gern bei mir.

10 Ansichten1 Kommentar

© 2019 meerstempeln

Dominique Wichmann

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now